LENINGRATT – Gratulation der Bundesregierung…

… sie hat den Protest gegen die Sparmaßnahmen erfolgreich ausgesessen, zumindest mehr oder minder. Die Demonstration in Wien vergangenen Samstag war schon mehr ein letztes Aufbäumen verzweifelter HochschülerschaftlerInnen, so man Medienberichten glauben darf.

Aber nicht nur, dass die Bundesregierung unter Bundeskanzler Stellvertreter Pröll jetzt noch weiteren Unmut und weitere Politikverdrossenheit bei den WählerInnen von morgen fabriziert hat, sie hat es auch geschafft der FPÖ weitere Stimmen zu zu schanzen, denn wen wählen die meisten ProtestwählerInnen? Man könnte somit eigentlich vermuten, dass das österreichische Spitzenduo Pröll-Faymann einen konkreten Plan zur Stärkung der FPÖ verfolgt, wie die beiden Dickerchens davon profitieren wollen ist mir leider nach wie vor unschlüssig. Ich meine, wer glauben sie denn dass sie in Zukunft wählen soll, wenn sie ein Sparpaket beschließt, das so ziemlich jede mittelständische Familie und selbstverständlich auch Familien darunter betrifft, diese Familien stellen die große Masse dar!

Moment mal, da gab es doch noch eine vierte Partei in Österreich, die Grünen, zerrüttet von inneren Streitigkeiten, kaum Medienpräsenz und wenn dann über Peter Pilz, der wieder irgend einen Skandal der Schüssel-Ära aufdeckt, für den aber nachdem die ÖVP in der Bundesregierung sitzt die Unschuldsvermutung gilt.

Zu hoffen bleibt, dass es Grün schafft die von den Großparteien flüchtenden Stimmen aufzufangen, so wie es in Deutschland der Fall ist, wo Grün laut umfragen solide Platz eins einnimmt. Da das aber äußerst unwahrscheinlich ist für Hitlers-Geburtsrepublik würde ich mich sogar schon damit zufrieden geben, wenn SPÖVP es schaffen würden sich zu erinnern wer sie gewählt hat, und dass sie in einer repräsentativen Demokratie verdammt nochmal die Interessen ihrer WählerInnen zu vertreten haben und nicht ihre eigenen oder die einer kleinen reichen Oberschicht.

Frohe Weihnachtszeit und danke der Bundesregierung für all die tollen Geschenke!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s